Homöopathie für ...

... Mutter und Kind

Oft entscheiden sich werdende Eltern für eine sanfte medizinische Behandlung der schwangeren Mutter und des ungeborenen Kindes. Die Homöopathie steht dabei für viele im Zentrum. 

» weiter

... Frauen

Wenn es um medizinische Fragen und das eigene Wohlbefinden geht, greifen viele Frauen gerne in die Schatzkiste der Natur. In den verschiedenen Phasen des Lebens können sanfte und individuelle Behandlungsmethoden wie die Homöopathie  eine wichtige Rolle spielen. 

» weiter

... Kinder

Homöopathie ist sehr beliebt bei werdenden und jungen Eltern. Es handelt sich um eine natürliche Heilmethode, die bei korrekter Anwendung ohne NebenwirkungenNebenwirkungen
Wirkungen, die nebst der erstrebten Hauptwirkung auftreten. Nebenwirkungen sind im allgemeinen Sprachgebrauch negativ behaftet. Nach homöopathischen Gesichtspunkten und in korrekter Dosierung eingenommen, sind homöopathische Arzneien nebenwirkungsfrei.

» mehr
funktioniert. Homöopathie wirkt in der Regel schnell, zuverlässig und ist einfach in der Handhabung.

» weiter

... unterwegs

Krank wird man oft , wenn es am wenigsten passt. Ob zu Hause, zu Besuch bei Freunden, auf einer Fahrradtour oder während den Ferien – mit einer homöopathischen Haus- und Reiseapotheke und dem passenden Handbuch sind Sie bestens vorbereitet! 

» weiter

...Tiere

Ob Massagen, Umschläge, Shiatsu, Akupunktur oder Bachblüten – was für uns Menschen gut ist, bringt auch Tieren Linderung. Die Nachfrage nach gut verträglichen und natürlichen Heilmethoden steigt auch in der Tiermedizin. Homöopathie ist dabei die am meisten angewandte Methode der Komplementärmedizin.

» weiter

... Pflanzen

Überdüngte Böden, belastetes Trinkwasser und Bienensterben zeugen davon, dass viele Menschen zu Hause, im Garten und in der Landwirtschaft gedankenlos zur Chemiekeule greifen. Dabei geht es auch anders. Das zeigen die Erfahrungen einer stetig wachsenden Anhängerschaft von Homöopathie bei Pflanzen.

» weiter

Menü
Suche