• No homoeopath assigned to the currently logged-in user

News

Nachdem die Kommission für soziale Sicherheit und Gesundheit des Nationalrates (SGK-NR) die Revision des Heilmittelgesetzes während über einem Jahr eingehend beraten hatte, befand heute der Nationalrat über die Vorlage. Angesichts der komplexen Materie und der 23 eingereichten Minderheitsanträge wurde allgemein mit einer langen Debatte gerechnet.

» weiter

Die Grippemittel Tamiflu und Relenza von Roche und GlaxoSmithKline wirken laut einem unabhängigen Forschergremium kaum besser als ein Placebo. Ihre Aussagen begründen die Wissenschaftler mit der Auswertung von bislang unter Verschluss gehaltenen Daten der Hersteller. Wie im Bereich der Homöopathie geforscht wird und welche Herausforderungen da anstehen, erfahren Sie Anfang Juni in unserer Zeitschrift AKTUELL.

» weiter

22. März 2014

Dank freiwilligem Engagement, den zahlreichen Spenden ihrer Mitglieder sowie der grosszügigen Unterstützung der Carl und Elise Elsener-Gut Stiftung, ist die Patientenorganisation Homöopathie Schweiz mit einer neuen Website im Internet unterwegs. Das Angebot an Informationen soll noch deutlich umfangreicher werden.

» weiter

Vom 10. bis zum 16. April findet alljährlich die Internationale Woche der Homöopathie statt. Auf der ganzen Welt machen Homöopathen in dieser Woche mit unterschiedlichsten Aktionen auf die sichere, sanfte und effektive Heilmethode aufmerksam. Das diesjährige Motto der Woche heisst «Homöopathie für Männer».

» weiter

Die Homöopathie wird seit über 200 Jahren angefeindet. Aussagen, wie jene in David Shaws Artikel in der NZZ am Sonntag vom 20. Oktober 2013, sind in ihrer Art nicht neu, deswegen aber noch lange nicht differenziert oder richtig. In der Diskussion um Schul- und Alternativmedizin plädiert Homöopathie Schweiz für mehr Respekt sowie für eine kritische Auseinandersetzung mit der eigenen und mit fremden Haltungen und Erfahrungen.

» weiter
Menü
Suche