Homöopathische Haus- und Reiseapotheke

Zusammen mit dem passenden Handbuch ist die homöopathische Haus- und Reiseapotheke ein unverzichtbarer Begleiter – sei es zu Hause, unterwegs oder auf Reisen.

 

Bezug via Fachgeschäfte und Fachpersonen

Passend zum Handbuch von Homöopathie Schweiz bieten die Schweizer Hersteller OMIDA AG (Küssnacht am Rigi) und Spagyros AG (Gümligen) je eine homöopathische Haus- und Reiseapotheke an. In Übereinstimmung mit den gesetzlichen Vorschriften können Sie diese Haus- und Reiseapotheken in Drogerien, Apotheken oder bei abgabeberechtigen Ärzten und Homöopathen erwerben. Selbstverständlich können Sie sich im Fachgeschäft auch eine passende Apotheke mit Arzneimitteln ihrer Wahl zusammenstellen lassen.

 

Die Idee der Apotheke ist, dass Ihnen die wichtigsten homöopathische Arzneimittel zur Verfügung stehen und Sie diese nach Rücksprache mit dem behandelnden Homöopathen und bei akuten Erkrankungen sofort anwenden können (siehe Liste unten).

 

Handbuch und Apotheke müssen zusammenpassen

Bitte teilen Sie der beratenden Person in der jeweiligen Verkaufsstelle mit, dass Sie eine Haus und Reiseapotheke von OMIDA oder Spagyros kaufen möchten, die zum Handbuch von Homöopathie Schweiz passt. Das Verkaufsgeschäft kann die Apotheken einzeln oder zusammen mit dem Handbuch direkt beim Hersteller bestellen. Auf Grund der guten Erfahrungen empfiehlt Homöopathie Schweiz homöopathische Arzneimittel von Schweizer Herstellern. 

 

Kurse zur Anwendung von Handbuch und Reiseapotheke

An unseren Kursen zur Anwendung von Handbuch und Reiseapotheke erfahren Sie mehr über den korrekten Umgang mit homöopathischen Arzneimitteln. 

Arzneimittel der Haus- und Reiseapotheke

Die Haus- und Reiseapotheke umfasst die folgenden 28 Arzneimittel:

 

  • Aconitum napellus (Sturmhut) – Acon C30
  • Apis mellifica (Honigbiene) – Apis C30
  • Arnica montana (Bergwohlverleih) – Arn C200
  • Arsenicum album (Weisses Arsenik) – Ars C30
  • Belladonna (Tollkirsche) – Bell C30
  • Bryonia (Zaunrübe) – Bry C30
  • Cantharis (Spanische Fliege) – Canth C30
  • Chamomilla (Kamille) – Cham C30
  • Colocynthis (Koloquinte) – Coloc C30
  • Drosera (Sonnentau) – Dros C30
  • Dulcamara (Bittersüsser Nachtschatten) – Dulc C30
  • Eupatorium perfoliatum (Wasserhanf) – Eup-per C30
  • Ferrum phosphoricum (Eisenphosphat) – Ferr-p C12
  • Gelsemium (Gelber Jasmin) – Gels C30
  • Hepar sulfuris (Kalkschwefelleber) – Hep C30
  • Hypericum (Johanniskraut) – Hyper C30
  • Ignatia (Ignazbohne) – Ign C30
  • Ipecacuanha (Brechwurzel) – Ip C30
  • Ledum (Sumpfporst) – Led C30
  • Magnesium phosphoricum (Magnesiumphosphat) – Mag-p C30
  • Nux vomica (Brechnuss) – Nux-v C30
  • Phytolacca (Kermesbeere) – Phyt C30
  • Pulsatilla (Kuhschelle) – Puls 76
  • Rhus toxicodendron (Giftsumach) – Rhus-t C30
  • Spongia tosta (Gerösteter Meerschwamm) – Spong C30
  • Staphisagria (Stephanskraut) – Staph C30
  • Tabacum (Tabak) – Tab C30
  • Veratrum album (Weisse Nieswurz) – Verat C30
Menü
Suche