Aus- und Weiterbildung in Homöopathie

Sind auch Sie interessiert an einer Ausbildung oder einer Weiterbildung im Bereich der Homöopathie? In der Sommerausgabe unseres Mitgliedermagazins haben wir Ihnen bereits einige der OdA-AM-zertifizierten Schulen vorgestellt. Nachfolgend nun die zweite Serie an Ausbildungsstätten: die HWS Huber Widemann Schule, die Medicus Schule und die Paracelsus Schule.

HWS Huber Widemann Schule AG, Akademie für Naturheilkunde

Seit ihrer Gründung 1994 hat sich die HWS Akademie für Naturheilkunde zu einer der renommiertesten Schulen für Naturheilkunde in der Schweiz entwickelt. Die HWS wurde als eine der ersten Schulen bereits im April 2016 von der OdA AM akkreditiert.

Als einzige Ausbildungsstätte in der Schweiz bietet die HWS Akademie für Naturheilkunde alle drei naturheilkundlichen Fachrichtungen an, die klassische Homöopathie, Traditionelle Europäische Naturheilkunde und Traditionelle Chinesische Medizin. Basis jeder Fachrichtung ist eine solide medizinische Grundausbildung durch erfahrene Dozenten aus der Praxis. Für Interessenten mit medizinischen Vorkenntnissen aus einer zurückliegenden Ausbildung ist ein verkürztes Studium möglich.

Die Ausbildung in Klassischer Homöopathie umfasst 800 Präsenzstunden, 200 Stunden internes Praktikum und kann in drei Jahren abgeschlossen werden. Unterricht ist ausschliesslich unter der Woche, je nach Studienjahr ein oder zwei Tage. Durch den modularen Ausbildungsaufbau sind Studienvarianten in Vollzeit oder Teilzeit mit vielfältigen Kombinationen möglich. Nach Studienabschluss kann eine rückwirkende finanzielle Unterstützung beim Bund beantragt werden.

Nach Abschluss der Ausbildung arbeiten die Homöopathen in eigener Praxis oder zusammen mit andern Gesundheitsfachleuten in einer Gemeinschaftspraxis. Sie können ihre Leistungen über die Zusatzversicherungen der Krankenkassen abrechnen und erhalten mit der Eidgenössischen Höheren Fachprüfung ein schweizweit gültiges Diplom.


Eulerstrasse 55, 4051 Basel, 061 202 11 11
www.hws.ch

Medicus Schule, eine Trägerschaft der Loka AG

Wir arbeiten gerne in kleinen Gruppen: 2 erfahrene Dozentinnen mit verschiedenen Ausbildungshintergründen begleiten die Studierenden zu ihren Lehrgängen. Somit ergeben sich ein breites Wissen, einmalige Verknüpfungen und genügend Raum für Gespräche und Diskussionen. Mit Fallbeispielen und vielen praktischen Erfahrungen mit Klienten bekommen die Teilnehmer nicht nur viel theoretisches, sondern auch praktisches Wissen aufgezeigt und mitgeteilt. Die Medicus Schule ist von der OdA AM akkreditiert, dementsprechend besteht die Möglichkeit nach der Ausbildung das eidg. Diplom zu erlangen. Somit wird die Ausbildung auch vom Bund mit einem Betrag von Fr. 10'500.- subventioniert.

Freundliche, helle Schulungsräume und eine grosse Terrasse gewähren ein angenehmes Lernklima, was Beatrice Styger, Dozentin und Besitzerin, sehr wichtig ist.

Die Medicus bietet neben den klassischen Naturheilkunde-Ausbildungen noch weitere, unterschiedliche Lehrgänge an.

Unsere offene Gesprächskultur und die angenehme Atmosphäre geben viel Raum für Austausch mit anderen Alternativmethoden, was für ausgebildete Homöopathinnen und Homöopathen sehr hilfreich ist. Nach der Ausbildung verfügen die Studierenden über das Fundament für ihre eigene Laufbahn, um Menschen mit den Mitteln der Homöopathie ganzheitlich zu behandeln, vielleicht eine eigene Praxis zu eröffnen oder in einer Gemeinschaftspraxis zu wirken. Kurz – die Lehrgänge sind umfassend, praxisnah und sehr persönlich gestaltet.


Bodenhof 7, 6014 Luzern, 041 420 45 53
www.medicus-schule.ch

Paracelsus Schulen GmbH

Die Paracelsus Schule Zürich bietet Studiengänge als Naturheilpraktiker sowie in Psychologie und anderen freien Therapieberufen an. Dabei profitieren die Studierenden von der traditionell engen Kooperation des Instituts mit den 53 Deutschen Paracelsus Schulen, Europas grösster Fachakademie für alternativ-komplementäre Berufsausbildungen und naturheilkundliche Lehrgänge. Die Schulungs-Räume sind modern, die Klassengrössen überschaubar und die Betreuung während des Studiums sehr persönlich. Die Schule in Zürich ist im verkehrsgünstigen Bildungszentrum «City Bernina» in Oerlikon zuhause.

Der Diplomlehrgang «Klassische HomöopathieKlassische Homöopathie
Klassische Homöopathie ist eine Heilmethode, die auf dem Ähnlichkeitsprinzip basiert: Arzneimittel, welche beim gesunden Menschen bestimmte Beschwerden verursachen können, können in homöopathischer Form ähnliche Beschwerden beim kranken Menschen heilen! Das Heilprinzip der Homöopathie wurde von Samuel Hahnemann vor über 200 Jahren formuliert. In der klassischen Homöopathie wird mit winzigen Dosen von potenzierten Arzneimitteln gearbeitet. Es wird nur ein einziges homöopathisches Arzneimittel auf einmal und so selten wie möglich verabreicht.

» mehr
» der Paracelsus Schule Zürich bereitet sorgfältig und auf höchstem Niveau auf die verantwortungsvolle Tätigkeit als Homöopath/in vor. Die Fachausbildung vermittelt praxisnah die Grundlagen der Klassischen Homöopathie, Entdeckung und Geschichte, die Prinzipien, das Verständnis von Krankheit, GesundheitGesundheit
Die Gesundheit ist aus Sicht der Homöopathie ein dynamisches Gleichgewicht, welches der menschliche Organismus zu halten versucht. Erst wenn er dies unter grösster Anstrengung oder über längeren Zeitraum tun muss, entstehen Symptome. Die Weltgesundheitsorganisation WHO bezeichnet die Gesundheit denn auch als Zustand vollkommenen physischen, geistigen und sozialen Wohlergehens und nicht als das Fehlen von Krankheit oder Behinderung.

» mehr
und HeilungHeilung
Heilung aus Sicht der Homöopathie ist, wenn die Ursache der Krankheit, also die Störung der Lebenskraft, behoben ist.

» mehr
, die AnamneseAnamnese
Die Anamnese ist die systematische Befragung eines Patienten durch einen Homöopathen oder einen homöopathischen Arzt. Insbesondere das Erstgespräch kann ein bis zwei Stunden in Anspruch nehmen.

» mehr
, Mittelfindung, Arzneimittelbilder und die Miasmen.

Die Paracelsus Schule Zürich führt in einem dreijährigen Studium (Vollzeit oder berufsbegleitend) zum eidg. anerkannten Diplom. Wer Menschen mag, sanft heilen und helfen möchte und sich für ganzheitliche Heilungsmethoden interessiert, erhält mit diesen Ausbildungen ein starkes Fundamant für eine erfüllende Aufgabe in einem aufstrebenden Gebiet.

 

Paracelsus Schulen Zürich
Berninastrasse 47a, 8057 Zürich, 043 960 20 00
www.paracelsus-schulen.ch

 

Bereits in unserer Mitgliederzeitschrift vorgestellt:

Samuel Hahnemann Schule
Brahmsstrasse 30-A, 8003 Zürich, 062 822 19 20
www.hahnemann.ch

SHI Homöopathie Schule AG
Steinhauserstrasse 51, 6300 Zug, 041 748 21 77
www.shi.ch

Schule für klassische Homöopathie Zürich
Oberdorfstrasse 2, 6340 Baar, 041 760 82 24
www.skhz.ch

 

Hier finden Sie weitere Bildungseinrichtungen im Bereich der Alternativmedizin:

http://www.oda-am.ch/de/ausbildung/bildungsanbieter/

Menü
Suche