Beiträge 2014

Ideen zum Jubiläum

Ursprünglich unter dem Namen «Verein zur Förderung der klassischen Homöopathie» (VFKH) gegründet, wird «Homöopathie Schweiz» im nächsten Jahr 25-jährig. Wie wir die Feierlichkeiten begehen, bestimmen Sie am besten gleich selber mit. Wir freuen uns auf Ihre Hinweise und Ideen!

» weiter
Volksabstimmung über die Einheitskrankenkasse

Der Vorstand von Homöopathie Schweiz hat die Argumente betreffend die Abstimmung zur Einheitskrankenkasse geprüft und eine Stimmfreigabe beschlossen. Gleichzeitig fordert er Verbesserungen des bestehenden Systems, insbesondere auch im Bereich der Komplementärmedizin.

» weiter
Ihre Sicht interessiert uns

Die «Regeln der Guten Abgabepraxis für Heilmittel» sollen revidiert werden. Die Kantonsapothekervereinigung lädt alle interessierten Kreise dazu ein, mit Erfahrungen, Verbesserungsvorschlägen, Anregungen etc. zur Revision beizutragen. Die Stimmen der Patienten sind aus Sicht von Homöopathie Schweiz hierfür zentral!

» weiter
Angebot für Mitglieder

Homöopathie Schweiz und die EGK-Gesundheitskasse haben den bestehenden Vertrag über eine Kollektivversicherung erneuert. Mitglieder von Homöopathie Schweiz und ihre Familien erhalten weiterhin bis zu 20 Prozent Rabatt auf gewisse Zusatzversicherungen.

» weiter
Neuer Auftritt im Internet

Ob via Webseite, Newsletter oder Facebook, Homöopathie Schweiz informiert Sie neu über verschiedene Kanäle zu Themen rund um die sanfte Heilmethode. Was ihnen gefällt, können Sie jederzeit mit Freundinnen und Freunden teilen. Gleichzeitig helfen Sie mit, gesammeltes Wissen über die Homöopathie für Interessierte zugänglich zu machen.

» weiter

Homöopathie Schweiz
Postgasse 15
Postfach 817
3000 Bern 8

Telefon 031 306 20 20

Fax 031 306 20 21

E-Mail info@STOP-SPAM.homoeopathie-schweiz.org

09.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 17.00 Uhr